Kategorie Archiv: News

Titelstory: Testbericht des HD-Players Model 2 im HiFi EinsNull

Zitate:

„Die Bedienung am Gerät ist toll gestaltet. Die Menüführung ist durchdacht und überschaubar, die Tastenfunktionen selbsterklärend und die Haptik ist wunderbar.“

„Im Spielbetrieb zeigen sich dann die klanglichen Vorteile von 30 Jahren fortschreitender Technik, denn der Ladder-DAC des Model 2 spielt ungemein gut: Unbeschwert und mit viel Musikalität geht der Player zu Werke. Die Bühne wirkt wunderbar offen, die Instrumente haben Raum zur Entfaltung und danken es mit schöner Definition. Ein dunkler Hintergrund tut sein Übriges, um die Darstellung zu optimieren. Dabei setzt der Wandler viele Details um, die gerade im Hochtonbereich fein aufgelöst werden.“

„Wer heutige Musikserver als charakterlos empfindet, wird mit dem Model 2 seinen Spaß haben. Das Konzept der Mischung von klassischen und modernen Qualitäten geht hier voll auf und der HD-Player verdient sich einen Platz als Zentrum der HiFi-Anlage.“

Checksum:

„Der Retrolook des HD-Player Model 2 ist mehr als reines Design. Stattdessen wird der technisch aufwendige Server so endlich als echtes HiFi-System wahrgenommen. Kombiniert mit tollem Sound und klasse Bedienung kann DAS einen neuen Trend setzen, an dem sich hoffentlich viele ein Beispiel nehmen werden.“

Den vollständigen Testbericht finden sie hier.

 

Test DAS Mono Power Amplifier im HiFi Statement

Wir freuen uns sehr über den ersten Test unserer neuen Monoendstufen im HiFi-Statement Magazin.

Zitate: „Mit dem HD-Playern Model 2 und Model 4 sorgte die Wiener Manufaktur Digitale Audio Systeme (DAS) für Furore in der High End Szene, jetzt steht mit dem Mono Power Amplifier ein weiteres interessantes Produkt in den Startlöchern.

… Im Laufe der Jahre hatte ich schon zentnerschwere Kaliber bei mir zu Hause, die formschönen DAS Monoblöcke sind dagegen mit jeweils zehn Kilogramm echte Leichtgewichte. Wie sich bei den anschließenden Hörtests aber sehr bald herausstellte, gilt das beileibe nicht in musikalischer Hinsicht. In dieser Dimension sind die 500 Watt an acht Ohm leistenden Monos wie der sprichwörtliche Wolf im Schafspelz. … Hier gaben sich die DAS Monos auch bei sehr hohen Lautstärken keine Blöße: Trommeln kamen mühelos schnell, sehr tief und mit wirklich enormen Druck. Becken strahlten durchsichtig, aber niemals scharf, ein Genuss, den ich mir gleich mehrmals gönnte. … Neben der sehr guten räumlichen Darstellung gefiel mir mit den DAS-Endstufen die leichtfüßige, transparente und spritzige Art, mit der diese Monos eine beeindruckende Klangbühne schufen. … Hier sind wahre Könner am Werk. Sowohl Grob- als auch Feindynamik zelebrierten die Monoblöcke auf höchstem Niveau.“

Fazit: „Die Mono-Power-Amplifier von Digital Audio Systeme schaffen die Quadratur des Kreises: Kleine Abmessungen, geringer Stromverbrauch, aber wirklich großer Klang. Sie bieten Schnelligkeit, Spielfreude, Kraft und Dynamik, wie man sie sonst nur von deutlich teureren High-End-Geräten kennt.“

Den kompletten Testbericht gibt es hier.

Impressionen von der High End, München 2019

Auch dieses Jahr wieder fand die High End Messe in München statt; diesmal vom 09.-12. Mai. 21.180 Besucher kamen, um sich über die letzten Neuheiten aus dem HighEnd-Audio Bereich von 551 Ausstelleren zu informieren. Digitale Audio Systeme stellte gemeinsam mit seinen Partnern, der Wiener Lautsprecher Manufaktur und Way Cables, im Atrium, Raum F220 auf über 70 qm aus. Unser Messeauftritt war ein schöner Erfolg. Eine große Anzahl von Besuchern schwärmte, bei uns im Raum „den Best Sound der ganzen Messe“ gehört zu haben (!).

Hier gibt es ein paar Impressionen, für die, die nicht persönlich bei uns seien konnten:

Veröffentlicht am News

Erleben Sie unsere hochgelobten digitalen HD-Player auf der High End Messe in München vom 9.-12. Mai!

Kommen und erleben Sie unsere viel besprochenen Digital-Player auf der High End Messe in München! Wir demonstrieren unsere digitalen HD-Player mit den hervorragenden Lautsprechersystemen unseres Partners, der Wiener Lautsprecher Manufaktur (WLM).

Sie finden uns im Atrium Raum F220 (2. Stock).

 

Ort:

 

MOC München
Lilienthalallee 40
80939 München
Termin: 9. – 12. Mai 2019
Öffnungszeiten:
Donnerstag 09:00 bis 19:00 Uhr
Freitag         10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag      10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag      10:00 bis 16:00 Uhr

 

 

Video von den Norddeutschen HiFi-Tagen, Hamburg, 2019

Zum 15. Mal fanden vom 02.-03. Februar die Norddeutsche HiFi Tage in Hamburg statt. Ca. 6.500 Besucher kamen um in den 2 Tagen über 400 Aussteller zu besichtigen. Wir waren gleich in 3 Räumen vertreten:

  • Mit Avantgarde Acoustic im Raum Ilmenau 1
  • Mit der Wiener Lautsprecher Manufaktur im Raum 447
  • Mit Hemiolia Tonbändern und der Wiener Lautsprecher Manufaktur im Raum 448

Hier ein kleines Video mit Impressionen von der Messe:

 

Impressionen von den Norddeutschen HiFi-Tagen 2019

Vom 02.-03. Februar fand wieder die Norddeutschen HiFi-Tage in Hamburg statt. Ca. 6.500 Besucher kamen, sahen und hörten. Wir waren gleich in 3 Räumen vertreten:

  • Mit Avantgarde Acoustic im Raum Ilmenau 1
  • Mit der Wiener Lautsprecher Manufaktur im Raum 447
  • Mit Hemiolia Tonbändern und der Wiener Lautsprecher Manufaktur im Raum 448

Es gab viele Vorträge, Erläuterungen und Diskussionen. Wolfgang Kemper meinte über unsere Vorführung: „… das Beste, was ich auf dieser Messe gehört habe.“ Hier ein paar Impressionen von der Messe:

 

SEHEN UND HÖREN SIE UNSERE TESTSIEGER VON STEREOPLAY UND HIFI-STATEMENT AUF DEN NORDDEUTSCHEN HIFI-TAGEN!

Die Norddeutschen HiFi-Tage sind DIE Gelegenheit für einen ausgiebigen HÖRTEST. Hier können Sie unsere prämierten HD-Player testen und probehören. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im

  • Raum 447/448 (gemeinsam mit der Wiener Lautsprecher Manufaktur)
  • Raum Ilmenau 1 (gemeinsam mit Avantgarde Acoustic)
Details:
Norddeutsche HiFi-Tage – HÖRTEST2019, Eintritt frei
02.–03. Februar 2019
 
Samstag 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 – 16:00 Uhr
 
Holiday Inn,
Billwerder Neuer Deich 14,

20539 Hamburg

 

Veröffentlicht am News

Model 4 im Test beim HiFi-Statement

Der Chefredakteur des HiFi-Statement vergleicht unser Model 4 mit seiner Referenz für digitale Musikwiedergabe, bestehend aus Melco Server, japanischer Telegärtner-Switch, Auralic Streamer und Chord Wandler, zu einem Gesamtpreis von über EUR  22.000 und kommt zu dem Schluss, dass der Klang des DAS Model 4 „einfach näher am Analogen“ ist.

… zu einem Drittel des Preises. Ein schöneres Geschenk hätte man uns zu Weihnachten kaum machen können.

Zitate: „…Wenn es darum geht, die Illusion einer ungeheuer breiten und vor allem tiefen Bühne zu schaffen, ist der DAS in seinem Element. … ich kenne keinen Mitbewerber, der dem Wandler des Model 4 in Sachen Raum nahekommen würde“

Im Vergleich der PCM- zur DSD-Wiedergabe: „… Schon die PCM-Version lässt über das Model 4 keine Wünsche mehr offen: Tonal stimmt alles, die Musik fließt harmonisch ohne jeden Anflug von digitaler Härte, der Raum betört. Kurz: So geschmeidig habe ich eine digitale Variante dieses Stücks selten gehört. Das DSD-File wirkt noch eine Spur weicher, fließender und runder.“

Im Vergleich zu den Referenzkomponenten, „… sorgt der DAS für noch ein paar Millimeter mehr Bühnentiefe und verströmt einen Quentchen mehr Wärme. Ja, auch wenn es abgegriffen klingen mag: Ich empfinden den Klang des DAS einfach als näher am Analogen.“

Fazit: „Das Model 4 von Digitale Audio Systeme ist bestens verarbeitet, ohne Computerkenntnisse in Betrieb zu nehmen und bietet jede Menge Bedienungskomfort. Vor allem überzeugt der HD-Player aber klanglich: Er entführt den Hörer in riesige reelle oder virtuelle Räume, mutet ihn nicht den geringsten Anflug digitaler Härte zu und umweht ihn mit warmen Klängen. Ein Genussmittel erster Güte – nicht nur für Analogfans!“

 

Den vollständigen Artikel finden Sie hier: www.hifistatement.net/tests/item/2416-digitale-audio-systeme-model-4

 

 

Deutschlands größtes HiFi-Magazin „Stereoplay“ hat das Model 2 einem ausführlichen Test unterzogen

Ergebnis: „Absolute Spitzenklasse. 93 Punkte. Stereoplay Highlight“

Bewertung: „Mehr kann man sich von einem Musikserver nicht wünschen. Das Model 2 von DAS bezaubert mit umwerfendem Design, extrem hohem Bedienungskomfort und absoluter Zuverläßlichkeit. Es spielt präzise und transparent, tritt aber auch musikalisch und für einen Digitalplayer schon fast ungewöhnlich emotional auf. Wer bei moderner Technik bislang die Seele vermisst hat, sollte das Gerät probehören.“

Den vollständigen Testbericht können Sie hier nachlesen: Sonderdruck Stereoplay 09/2018